Argentinien

Argentinien · 15. Juni 2020
Im zwölften Teil meines Reiseberichts erreiche Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt. Auf einer Bootstour auf dem Beagle-Kanal beobachte ich Seelöwen und Pinguine. Im Parque Nacional Tierra del Fuego gehe ich wandern.
Argentinien · 31. Mai 2020
Im neunten Teil meines Reiseberichts steht der Perito Moreno Gletscher im Mittelpunkt. Ich genieße die atemberaubenden Ausblicke von den Besucherplattformen, gehe auf dem Gletscher wandern und nehme an einer Bootstour zu anderen Gletschern teil.
Argentinien · 30. Mai 2020
Im achten Teil meines Reiseberichts besuche ich in Argentinien das Weltkulturerbe "Cueva de las Manos". Weiter geht es in den Parque Nacional Los Glaciares, in dem ich um El Chaltén zwei Tageswanderungen unternehme.
Argentinien · 22. Mai 2020
Im vierten Teil meines Reiseberichts folge ich der Ruta 40 nach Süden. Ich mache jedoch auch einige Abstecher, wie zum Beispiel in den Parque Nacional Laguna Blanca und in den Parque Nacional Lanín. Ein weiterer Höhepunkt ist die Ruta de los Siete Lagos, die mich nach Bariloche führt. Bei Futaleufú überquere ich schließlich die Grenze nach Chile.
Argentinien · 21. Mai 2020
Im dritten Teil meines Reiseberichts warte ich in San Rafael auf die Reparatur meines Motorrades. In der Zwischenzeit schaue ich mir die Stadt an. Auf drei geführten Touren geht es in die nähere Umgebung.
Argentinien · 17. Mai 2020
Im zweiten Teil meines Reiseberichts geht es für mich über den Paso de la Cumbre nach Argentinien. Ich fahre am höchsten Berg Südamerikas vorbei, besichtige die Stadt Mendoza und fahre durch den wunderschönen Cañon del Atuel. Mit einem Kupplungsschaden bleibe ich schließlich mitten im Nichts liegen.
Argentinien · 04. Mai 2020
Tierra del Fuego, das Ende der Welt - diese Begriffe wecken Fernweh. Zwar ist Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt, nicht so sehenswert, dafür lassen sich zum Beispiel im Beagle Kanal Pinguine und Seelöwen beobachten sowie im Nahe gelegenen Parque Nacional Tierra del Fuego die Natur zu Fuß erkunden.
Argentinien · 04. Mai 2020
Der Perito Moreno Gletscher ist vielleicht der am leichtesten zugängliche Gletscher der Welt. Neben den gut besuchten Aussichtsplattformen besteht auch die Möglichkeit einer geführten Gletscherwanderung.
Argentinien · 04. Mai 2020
Der nördliche Teil des Parque Nacional Los Glaciares ist ein wahres Wanderparadies. Um El Chaltén dominiert der Fitz Roy die Landschaft und es gibt es einige tolle Wanderwege zu entdecken.
Argentinien · 04. Mai 2020
Nach meinem einwöchigen Zwangsaufenthalt in San Rafael ging es entlang der Ruta 40 nach Süden. Tolle Pisten, der Parque Nacional Laguna Blanca, die Route der sieben Seen und der Parque Nacional Lanín waren die Highlights.

Mehr anzeigen