Chile

Chile · 28. Juni 2020
Im letzten Teil meines Reiseberichts verbringe ich ein paar Tage in Santiago de Chile. Dabei stehen Geschichte und Kultur des Landes im Vordergrund.
Chile · 27. Juni 2020
Ich sechzehnten Teil meines Reiseberichts fahre ich mit dem Motorrad durch den wunderschönen Parque Nacional Conguillío. Im Reserva Nacional Malalcahuello/Nalcas absolviere ich meine letzten Wanderungen, bevor es nach Santiago de Chile geht.
Chile · 22. Juni 2020
Im fünfzehnten Teil meines Reiseberichts erkunde ich das südliche Seengebiet in Chile und begebe mich dabei auf die Spuren deutscher Auswanderer. Der Vulkan Osorno dominiert das Landschaftsbild. Im Parque Nacional Vicente Pérez Rosales gibt es einige Wanderwege zu entdecken.
Chile · 21. Juni 2020
Im vierzehnten Teil meines Reiseberichts entdecke ich die Insel Chiloé, die einen einzigartigen Charme versprüht. Sie ist Heimat eines seefahrenden Volkes, dessen kulturelle und historische Entwicklung sich in scharfer Abgrenzung zum Festland vollzog.
Chile · 20. Juni 2020
Im dreizehnten Teil meines Reiseberichts geht es für mich wieder nach Norden. Auf einer mehrtägigen Fährfahrt von Puerto Natales nach Puerto Montt erlebe ich die schöne Landschaft Patagoniens aus einem anderen Blickwinkel. Die Route führt durch Kanäle und offene See an Fjorden, Inseln, Bergen, Gletschern und Wasserfällen vorbei. Außerdem gibt es Seelöwen, Delphine und Wale zu sehen.
Chile · 14. Juni 2020
Im elften Teil meines Reiseberichts fahre ich nach Punta Arenas. Dort nehme ich unter anderem an einem Ausflug zu einer Pinguinkolonie teil. Mit der Fähre setze ich dann über die Magellanstraße über. Bis zum südlichsten Punkt meiner Reise ist es nicht mehr weit.
Chile · 07. Juni 2020
Im zehnten Teil meines Reiseberichts nehme ich an einer fünftägigen Wandertour im Torres del Paine Nationalpark teil. Bei wechselhaftem Wetter absolvieren wir den W-Trek und genießen spektakuläre Ausblicke.
Chile · 29. Mai 2020
Im siebenten Teil meines Reiseberichts erkunde ich mit dem Motorrad das Valle Exploradores. Ich nehme an einer zweitägigen Tour zum San Rafael Gletscher teil und gehe auf dem Exploradores Gletscher wandern. Die Silvesternacht verbringe ich in Puerto Río Tranquilo. Am nächsten Tag geht es dann wieder nach Argentinien.
Chile · 24. Mai 2020
Im sechsten Teil meines Reiseberichts verbringe ich Weihnachten im Parque Nacional Patagonia. Im Valle Chacabuco unternehme ich meine erste Tageswanderung. Dann geht es weiter bis nach Cochrane und schließlich wieder zurück nach Puerto Río Tranquilo.
Chile · 23. Mai 2020
Im fünften Teil meines Reiseberichts folge ich der Carretera Austral nach Süden. Im Parque Nacional Queulat wandere ich zu den hängenden Gletschern. In Puerto Río Tranquilo schaue ich mir die beeindruckenden Felsformationen Catedral de Marmol an.

Mehr anzeigen